Jisr meets
Konstantin Wecker

Jisr“ heißt Brücke. Dahinter verbirgt sich Mohcine Ramdans musikalische Ensemble. Unlängst trat es mit Konstantin Wecker zusammen mit mehreren Liedern wie Novalis, Sage Nein!, Ich habe einen Traum im Bayerischen Fernsehen bei der Sendung "Z`am rocken". Eine Brücke will der Musiker vor allem zwischen Flüchtlingen und Einheimischen bauen. Musik überwindet alle Grenzen.


jisr-konstantin-wecker